Zeit für Optimierungen …

Wochenbuch

Diese Woche gab es eine Menge Änderungen bzw. Optimierungen an Havenger XuneView ™ 4 vorzunehmen ! Welche dies genau sind erfahrt Ihr hier …

Allen voran wurde noch einmal der Benutzerordner überarbeitet, so haben wir die Ordnericons etwas verdunkelt und es kam ein neuer Ordner für die Lesezeichen hinzu, welche fortan nicht mehr in den Ordnern der Dokumente gespeichert werden. Zudem wurden einige Icons noch etwas verbessert und aussagekräftiger gestaltet …

Aber dies ist noch lange nicht die einzige Änderung ! Das Hauptfenster wurde zusätzlich noch mit einem Modus zur Präsentation der Bilder ausgestattet, welcher einem die Möglichkeit bietet, die Menüelemente ( Werkzeug-, Menü- und Statusleiste ) auszublenden. XuneVision ™ bleibt dabei jedoch weiterhin aktiv. Damit soll es möglich sein, Bilder noch einfacher anderen Personen zu präsentieren. Zusätzlich gibt es auch noch einzelne Tastatur-Kombinationen, welche man durchschalten kann. Die Funktion kann fortan in der Menüleiste unter dem Punkt “Fenster”, sowie durch die Funktionstasten “F11” und “F12” erreicht werden …

Doch wenn wir schon beim Hauptfenster sind, so können wir gleich weiter machen ! Auch die Verlaufsliste wurde noch einmal deutlich überarbeitet, denn jetzt wird einem das Bild in der Vorschau richtig skaliert und vor allem zentriert angezeigt …

Um das Vorschaubild wird dann ein Transparenzraster angezeigt, wie dies bereits aus den einzelnen Fenstern bekannt ist …

Und nun zur letzten Änderung in Havenger XuneView ™ 4 !

Das Fenster “Effekte hinzufügen” wurde durch das Fenster “Effekte & Filter” ersetzt, welches einem in Zukunft ermöglicht, neben den bekannten Effekten, ( welche jetzt unter Filter aufgelistet sind ) auch Effekte auf das Bild anzuwenden …

Den Anfang werden hier die Effekte der “Jewel Case”-Gruppe machen, die es einem ermöglichen das angezeigte Dokument als Cover einer Audio CD oder Video DVD zu verwenden. Dabei wird zusätzlich bei transparenten Bildern ein weißer Hintergrund eingefügt, welcher auch im Fenster “Qualität ändern” verfügbar sein wird …

So das war’s dann auch schon wieder …

Wir wünschen euch bis zum nächsten Mal alles Gute,
Eure Avalon Studios

Gedanken verfassen