Willkommen bei den Avalon Studios …

Wochenbuch

Diese Woche tat sich wirklich eine ganze Menge, weshalb auch dieser Blogeintrag etwas sehr lang werden wird, denn es gibt neben einer Unternehmensneugründung den Release des Zuverlässigkeitsupdates in der Revision 1060 für den Release Candidate 2 von Havenger XuneView ™ 4 zu feiern …

Fangen wir an mit der Unternehmensneugründung und den damit verbundenen Änderungen ! Fortan werden wir unter dem neuen Namen Avalon Studios auftreten, der alte Name BlueFire AG wird in allen aktuellen Projekten durch den neuen Namen ersetzt. Doch was soll dieser neue Name bringen ? Nun vor allem wollen wir damit erreichen, dass der Name einen gewissen Wiedererkennungswert erreicht ( was auch Voraussetzung für ein gutes Marketing und das Image ist ), da der Begriff “Avalon” auch sehr in der Mythologie, durch die Sage von König Artus und den Rittern der Tafelrunde, wiederzufinden ist …

Doch vor allem geht es auch um die Befreiung der alten Probleme : Die BlueFire AG stand nicht immer für 100% fehlerfreie und funktionstüchtige Produkte. Dies soll sich jetzt durch eine neue klare Linie ändern. Fortan steht nicht mehr der Leistungsumfang ( Quantität ), sondern die Leistungsfähigkeit ( Qualität ) im Vordergrund …

Doch nun zu den Projekten für die Zukunft ! Diese findet Ihr in Zukunft unter dem Stichwort “Projekte”. Für 2010 stehen hierbei die folgenden Projekte an :

  • Havenger XuneView ™ Series
  • Avivo Setup Engine ™ 2010 ( eventuell in der Version R2 )

Die Projekte die in dieser Liste ganz oben stehen, verfügen dabei über die höchste Priorität. Die Havenger XuneView ™ Series werden dabei gennerell ganz oben stehen, da dies unser absolutes Topprojekt sein wird, worauf auch der Fokus für die nächsten Jahre liegen wird …

Doch nun soviel dazu ! Kommen wir zu Havenger XuneView ™ 4 …

Kommen wir als erstes zu den Neuerungen vom letzten Mal ! Wie bereits erwähnt, wurde vor kurzem das verschlüsselte Havenger XuneView ™ Dokument eingefügt, welches die Daten in dem Dokument verschlüsselt und nur durch die Eingabe des Passworts wieder entschlüsselt.

Das Fenster für diese Funktion oben Ihr rechts und wie man sieht haben wir uns gegen den Einbau eines Masterpassworts entschieden, da dies Probleme mit der Sicherheit gegeben hätte ( und auch mit dem Benutzerkomfort, denn wer merkt sich schon ein 40 Zeichen langes Passwort 😉 ).

Doch auch am Hauptfenster gab es noch ein paar kleine Veränderungen : Die Fensteransichten wurden noch um ein paar vordefinierte Ansichten erweitert, so dass man jetzt schnell zwischen den Ansichten wechseln kann …

Doch an der Performance gab es die größten Änderungen ! So haben wir das Speichern der neueren Havenger XuneView ™ Dokumente ( Verschlüsselt und Unkomprimiert ) beschleunigt, aber auch die Funktion XuneCut ™ wurde noch einmal verbessert : So muss das Dokument bei 576 Teilen in Zukunft eine Größe von mindestens 36864 Pixeln in der Höhe als auch in der Breite haben. Bei 4 Teilen wird hingegen nur eine Mindestgröße von 256 Pixel vorausgesetzt. Und damit diese Aufteilung auch schnell geht, wird diese Funktion auf einen anderen Prozessorkern ausgelagert. Zusätzlich haben wir in der Statusleiste eine Fortschrittsleiste eingefügt, an der erkennbar ist, zu wie viel Prozent die aktuelle Aktion abgeschlossen ist. Diese Fortschrittsleiste wird beim Speichern des verschlüsselten bzw. unkomprimierten Havenger XuneView ™ Dokuments angezeigt, sowie für XuneCut ™, das Öffnen von Ordnern und dem Dokumentenindex. Aber auch beim Abrufen der Bilder des Dienstes „Microsoft Bing ™“ erscheint die Fortschrittsleiste …

Die Zeichnen-Funktion, sowie XuneVision ™ im Fenster “Daten brennen” werden mit dem Release von Havenger XuneView ™ 4 ebenfalls funktionstüchtig sein. Wir werden uns bis zum Release noch mit dem Beheben von Fehlern, sowie der weiteren Optimierung von Havenger XuneView ™ 4 beschäftigen. Ebenso wird das Havenger XuneView ™ Lesezeichen noch einmal etwas überarbeitet …

So das war’s dann auch schon wieder für diese Woche !

Wir wünschen euch bis zum nächsten Mal alles Gute,
Eure Avalon Studios

Gedanken verfassen