iClassic

iClassic

Hallo liebe Freunde,

wie einige Leser sicherlich schon mitbekommen haben, nutzen wir seit geraumer Zeit einen Mac für die gesamte Entwicklung unserer Projekte. Da wir allerdings nicht über die finanziellen Mittel verfügen, uns einen gleichwertigen Computer aus dem Hause Apple anzuschaffen, der mit unserem Desktop-System mithalten kann, schauten wir etwas über den Tellerrand und fanden bei root86 ein Tutorial, welches es ermöglicht MacOS X auf einem ganz normalen Computer zu verwenden …

Damit wurde über die Jahre der Weg für viele Projekte geebnet. Mit dem Release von OS X Yosemite kam es dann dazu, dass auch wir uns mit dem Bootloader Clover auseinandersetzen durften. Clover ermöglicht es, wie Chameleon verschiedene ( Nicht-Windows )-Systeme auf einem Computer zu starten, wie etwa Linux und MacOS X.

iClassic ist ein Theme für Clover, welches auf Basis von „OS One“ entwickelt wurde und uns zumindest die Inspiration für die Diskette bescherte.

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte !

Doch was enthält iClassic alles ?

  • Animiertes Logo
  • Icons von MacOS X 10.0 bis macOS 10.12
  • Icons von Windows 2000 bis Windows 10
  • Icons für Clover-, Linux- und Legacy-Laufwerke

… sowie zahlreiche weitere Grafiken, die wir jetzt nicht auflisten wollen.

Installation : Entpackt den im heruntergeladenen Archiv enthaltenen Ordner einfach auf eure Bootpartition in den Ordner „/EFI/CLOVER/themes“ und wählt iClassic anschließend im Clover Configurator aus oder ändert den Wert „GUI/Theme“ in eurer „config.plist“ einfach auf „iClassic“ ab …

… iClassic ( Version 7 ) …

Viel Spaß mit iClassic,
Eure Avalon Studios

3 Gedanken zu “iClassic

  1. – Update 7 ( September 2018 ) im ersten Beitrag hinzugefügt –

    – Neuerungen –
    • Icon für macOS Mojave hinzugefügt

    – Update 6 ( November 2017 ) –

    – Neuerungen –
    • Icon für OS X OS High Sierra hinzugefügt

    – Update 5 ( Juni 2016 ) –

    – Neuerungen –
    • Icon für OS X OS Sierra hinzugefügt

Gedanken verfassen