Die Spannung steigt …

Wochenbuch

Diese Woche galt als eine der wichtigsten seit Beginn der Entwicklung von Havenger XuneView ™ 4 ! So haben wir uns noch einmal eingehend mit etlichen Fehlern beschäftigt – Hauptfokus war hier die “Daten brennen”-Funktion und XuneVision ™ …

Doch immer der Reihe nach, denn wir haben uns nicht nur um die Behebung der Fehler gekümmert, sondern wir haben auch noch eine wichtige Funktion hinzugefügt ! So ist es fortan möglich, den schicken Windows Aero ™ Glass Effekt in XuneVision ™ zu deaktivieren. Doch damit Ihr auch einen Unterschied seht haben wir hier mal 2 Vergleichsbilder, auf denen dieser gut zu erkennen ist. Somit wird die Verfügbarkeit von XuneVision ™ auch unter älteren Systemen gewährt, da diese Funktion hauptsächlich durch den Windows Aero ™ Glass Effekt doch eine Menge Ressourcen benötigt …

Also deaktivieren wir doch mal Windows Aero ™ Glass, …

… um es anschließend wieder zu aktivieren. Pretty cool ;-).

Ressourcen bzw. Leistung ist ein gutes Stichwort ! Denn auch daran hat sich eine Menge geändert, vor allem an eben besagter Funktion : Um das Optimum an Leistung heraus zu holen sind wir leider zu dem Entschluss gekommen den Laufschrifteffekt zu entfernen, da die Gesamtleistung in einigen Hardwareumgebungen doch sehr stark eingebrochen ist. Vorsichtshalber wurde der Code der den Laufschrifteffekt behandelt nur deaktiviert und soll in der finalen Version eventuell durch einen Parameter oder eine zusätzliche Option in den Einstellungen aktiviert werden können …

Doch was gibt es noch Neues ? Aktuell gibt es noch die Idee das Fenster “Automatische Wiedergabe” um einige Funktionen zu erweitern, welche da unter anderem “Element aus dem Index entfernen”, “Ersten Element im Index anzeigen” und “Letztes Element im Index anzeigen” wären. Ob diese Erweiterung jedoch bereits in den Release Candidate integriert wird, muss die verfügbare Zeit bis dahin entscheiden …

Noch ein gutes Stichwort : Zeit ! Oder besser gesagt das Veröffentlichungsdatum des Release Candidate ! Dieses wird unverändert auf Freitag, den 20. November 2009 um genau 12 Uhr datiert. Wir hoffen dabei auf ähnlichen Andrang wie bei der Veröffentlichung der Beta von Havenger XuneView ™ 4 !

Wann der eigentliche Release des fertigen Havenger XuneView ™ 4 jedoch sein wird ist noch nicht vollständig klar. Wir denken aber, dass dieser noch im Januar oder Februar 2010 verfügbar sein wird …

Noch etwas ganz wichtiges vorab : Der Release Candidate wird wie die Beta über keine zeitliche Begrenzung verfügen, wir sind aber zuversichtlich das niemand den Wechsel von der Beta auf den Release Candidate bereuen wird, denn wer würde schon gern die neuen Funktionen wie XuneVision ™ oder die Brennenfunktion missen wollen 😉 …

Tja das war’s auch schon wieder für diese Woche, es kann aber passieren das wir uns bis zum Release Candidate doch häufiger melden werden, um euch auf dem aktuellen Stand der Dinge zu halten …

Wir wünschen euch bis zum nächsten Mal alles Gute,
Eure Avalon Studios

Gedanken verfassen