Designanpassungen …

Wochenbuch

Diese Woche gab es noch einmal ein paar kräftige Anpassungen am Design einiger Fenster ! Welche Fenster das genau sind, dass erfahrt Ihr, wenn Ihr weiter lest 😉 …

Am Wichtigsten war uns bei der Gestaltung der einzelnen Fenster, dass diese ein einheitliches Aussehen erhalten und dies haben wir jetzt mit den letzten beiden Fenstern auch erreicht ! So wurden das Fenster “Als Hintergrundbild verwenden” nur ein bisschen verändert – unter anderem – wurden die beiden Daten für die Abmessungen in eine Gruppe zusammengefasst und darunter befinden sich dann die Positionierungsmöglichkeiten. Dies sind zwar nur kleine Änderungen an diesem Fenster, doch diese bieten den Vorteil, dass das Fenster übersichtlicher gestaltet ist und unnütze Elemente entfernt wurden …

Doch kommen wir zur größeren Designarbeit !

Die – wie gesagt – größte Arbeit hat das Fenster “Größe ändern” gemacht, denn fortan laufen hier 2 Fenster zusammen : Das Fenster “Textur erstellen” und das bisherige “Größe ändern” …

Wir wollten damit eine deutlich bessere Übersichtlichkeit erreichen, weshalb auch das weniger sinnvolle Vorschaubild entfernt wurde, da dies auch nur unnötig Platz verschwendet hat. Doch auch innerhalb des Fensters bzw. der Funktion hat sich noch einiges getan, so kann in Zukunft nur noch über einen Regler die prozentuale Größe des Bildes geändert werden. Ebenso wurden die einzelnen Elemente besser in Gruppen verteilt, so dass auch einzelne Elemente bei Bedarf deaktiviert werden können, wenn der Größenänderungsmodus gewechselt wird …

Doch es gibt auch noch ein paar behobene Fehler ! So haben wir den nervigsten Fehler von Havenger XuneView ™ 4 beheben können, welcher im Fenster “Filter & Effekte hinzufügen” entstand, wenn man das Fenster geschlossen und erneut geöffnet hatte. da kam es vor, dass bei erneutem Auswählen eines Filters Havenger XuneView ™ 4 einfach abstürzte !

Doch Absturz ist ein gutes Stichwort : Die Fehlerberichterstattung wurde erneut etwas präzisiert, damit wir es einfacher haben Fehler zu finden und diese schneller beheben, aber auch reproduzieren können. Wie gehabt werden weiterhin keine Daten über den Benutzer von Havenger XuneView ™ 4 erfasst und dabei wird es auch bleiben !

Noch etwas in eigener Sache : Am Release von Havenger XuneView ™ 4, dem 20. August 2010 werden wir auch weiterhin festhalten, weswegen es in nächster Zeit auch sein kann, dass etwas weniger Blogeinträge veröffentlicht werden, um so den großen Knall ( 😀 ) vorbereiten zu können …

Wir wünschen euch bis zum nächsten Mal alles Gute,
Eure Avalon Studios

Gedanken verfassen